Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Kulturscheune Sevelen ist ein Raum, der zeitgenössische, regionale Kunst, Kleinkunst und improvisierte Musik näher bringt.

Die Kulturscheune beherbergt ein eigenes Atelier. Unser Kunst- Kursangebot finden Sie hier, die Schnupperstunde ist kostenlos.

 

Kunstkurse für Vor- und Grundschulkinder   -   MALzeit:                     

Für Kinder gibt es nichts Schöneres als zu malen, zu kneten, zu matschen und zu formen.

In der Kulturscheune Sevelen bietet die Malerin Nadine Ehring DIENSTAGS nachmittags kreative Kunstkurse für Vor- und Grundschulkinder an.

Nadine Ehring ist seit über fünfzehn Jahren selbst eine experimentierfreudige Malerin und malt seit sieben Jahren aktiv im Atelier der Kulturscheune zu verschiedensten Themen unter der Leitung von Hubert Engels.

Seit 2012 kooperiert sie mit Kindergärten und Schulen und hat dort mehrere Projekte erfolgreich geleitet.Behutsam und ohne Erfolgsdruck experimentiert sie mit den MalZeit-Kindern in verschiedenen Techniken und begleitet sie fachlich fundiert bis zum individuell gestalteten Werk.

Im Atelier und bei schönem Wetter draußen können die Kinder verschiedenste Farben und Techniken erproben, großformatig malen und gestalten und nach Herzenslust kleckern und schmieren.

dienstags: 17.30- 18.30 h und freitags n.V. Tel. Nadine Ehring: Tel.:  01752 993 195

 

KUNST für Erwachsene:

Fortlaufende Intensiv- Malkurse finden momentan nur Dienstag von 19.00- 21.00 Uhr statt (max. 5 TN/Kurs). Optional sind Montagskurse ab 19.00h und Wochenendkurse nach vorheriger Absprache möglich.

 

Alle Kursstunden können individuell gebucht werden!

 Nach telefonischer Anmeldung können Sie kurzfristig teilnehmen.

 Je nach Wunsch und individueller Erfahrung wird frei oder nach Vorlagen gearbeitet.  

 Schauen Sie einfach einmal unverbindlich hinein!

 

Neben klassischen Themen wie Stillleben- und Figurenmalerei sind in diesem Jahr auch Neuerungen dabei. Vor allem gibt es eine methodische Weiterentwicklung durch die  "SELF" (*1)- und die "BEST " (*2) - Methode nach Hubert Engels, die auf ein treffsicheres Auffassungsvermögen und eine freie und sichere persönliche Ausdrucksweise zielen.

(*1: systematische Trennungs-, Inspirations- und Lösungs- Methode, *2: bildempathisches Sehen und Testen).

 

Zeichnung und Malerei

 

 

In den Kurseinheiten des Malers und Kunstcoachs Hubert Engels besteht die Möglichkeit, Zeichnen und Malen in kompakter Form „von der Pike auf“ zu erlernen oder vorhandene Vorkenntnisse zu einem eigenen Malstil zu erweitern. Dabei stehen den Teilnehmern alle traditionellen und modernen Zeichen- und Maltechniken zur Verfügung.

Alle Kurse sind im Rahmen des offiziellen Teilhabe- und Bildungspaketes der Bundesregierung förderbar, das heißt, für hilfebedürftige Familien entsehen keine Kosten. Entsprechende vorbearbeitete Anträge liegen uns in ausreichender Anzahl vor!

Die Kooperation des Kulturverbund Niederrhein e.V. mit der Initiative „Weißes Häuschen Issum“ bietet an, je nach Lust und Laune zusätzliche Kurseinheiten an.

 

 

 

In addition to the classical genres like figure and landscape the workshop proposes you to create whatever you want and in any technic you like. We developed two new methods for better advisory: „SPIR“ (= Method of systematical partition, inspiration and reconstruction) and „MERT“ (= Method of empathical resurching and testing). Bouth can help you to get a better directed learning ability and more personal, free and confident expression in your art works. My experience of twenty years in teaching extends you a well grounded advisiory service.

Come and try!

 

 

 

 

 

Weitere Angebote anf Anfrage in Kooperation mit dem mit dem KvN e.V.:

- Eltern-Kind-Kurse

- Museumsbesuche

- Künstlerstammtisch

- Kontakte zu Kunstvereinen und Künstlerateliers

- Kleingruppen und Einzel-oder Partner-Coaching         www.kulturverbund-niederrhein.com

Die KulturScheune richtet Ausstellungen, Events und Sessions lokaler, zeitgenössischer Künstler und Musiker aus.

Auf unseren Konzerten hören Sie improvisierte Musik.


Bitte achten Sie auf das Programm auf der Startseite.

Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

W A R T E N

Vernissage mit improvisierter Untermalung

25. März 2018

Kulturscheune Sevelen

 

SPIELRAUM, die Improvisations - Hausband

  v.l.n.r.:  Andre Pinders: Saxophon, Hubert Engels: Schlagzeug, Percussion, Adrian Gandhi: Gitarre, Adolf Klemenz: Bass,

- frei improvisierte Musik -

Die vier Musiker sind passionierte Improvisatoren, die immer wieder aus dem Nichts ein neues Musikstück erschaffen. Mit Feingefühl und jeder Menge Kreativität sorgen Sie für ein unvergleichliches, einmaliges Klangerlebnis.

Musik, die im Moment entseht:  teils orchestral, teils swingend, teils groovend, teils ungewohnt und unverschämt - und auf jeden Fall einmalig. So ist bei ihren Konzerten kein Platz für Langeweile und abgedroschene Hörgewohnheiten. Sie sorgen für ein Wechselbad der Stile, der Mittel und des Ausdrucks
  ... ungehörig und gebührenfrei!  
Und immer mit dem unverwechselbar kristallinen Bühnensound.

Gerne erfreut die Band SPIELRAUM Sie auch auf Ihrer privaten Feier.  Ohne Gage! Es wird freundlich um eine Spende gebeten.

 

 

 Spielraum und Gastmusiker bei der Open Stage, 3.10.17, 15. Geburtstag der KulturScheune

 

 

 

 

Fotos: Annette Rubin, Manferd Sujatta

 

Arbeiterin, Gemälde, Mischtechnik: Hubert Engels

 

Nach Rücksprache mit uns können alle interessierten Musiker/innen ihre Improvisationskünste zu den Terminen der "Open Stage" entfalten.

Tel.: 0157 368 272 87 oder per Mail (hubertengels@web.de).

Jeder ist herzlich eingeladen, unsere Musiker zu bestaunen. Bringen Sie Ihre Familie und Freunde mit zu Kulturscheune Sevelen – gerne teilen wir mit Ihnen die Freude an ästhetischem Genuss.